Kantonales Musikfest definitiv abgesagt

Bubendorf, 31. Oktober 2022; Das OK hat entschieden, dass das kantonale Musikfest beider Basel vom 27. – 29. Mai 2022 in Bubendorf abgesagt wird.

Der Musikverband beider Basel und das OK-Team des kantonalen Musikfestes beider Basel in Bubendorf mussten leider entscheiden, dass das Fest nicht durchgeführt werden kann. Das Musikfest, welches ursprünglich für eine Austragung im 2020 vorgesehen war, wurde zuerst auf 2022 verschoben und muss nun leider definitiv abgesagt werden. Aufgrund der aktuellen Lage ist es für die Musikvereine nicht einfach einen Probebetrieb aufrecht zu erhalten. Die Anmeldefrist ist abgelaufen und wir haben zu wenige Anmeldungen erhalten. Aus wirtschaftlicher Sicht wäre es nicht tragbar, an einer weiteren geplanten Durchführung festzuhalten. Wir handeln verantwortungsvoll und befolgen die Weisungen des BAG. Die Sicherheit und Gesundheit für sämtliche Personen hat absolute Priorität.

Seit gut 3 Jahre arbeiteten 15 OK-Mitglieder und StellvertreterInnen für das kantonalen Musikfest 2020 resp. 2022 in Bubendorf. Mit viel Engagement sind Räumlichkeiten gesucht, Dokumente erarbeitet, Sponsoren ins Boot geholt, Helfer angeworben, ein Unterhaltungsprogramm auf die Beine gestellt, Verpflegungsmöglichkeiten organisiert, um Preise gefeilscht und sehr viel kommuniziert worden. Dem OK ist es sehr schwergefallen, diesen Entscheid zusammen mit dem Musikverband zu treffen. Mit der Absage des Festes stösst das OK-Team auf sehr viel Verständnis und Solidarität.

Wir bedanken uns bei sämtlichen Helfern, Sponsoren, Lieferanten und Partnern für die tatkräftige Unterstützung und werden nun in den nächsten Tagen und Wochen die Gespräche mit den diversen Zielgruppen aufnehmen. Wir bitten um Verständnis für dieses Vorgehen.

Das OK Kantonales Musikfest 2022